Wohnbau

Ein- und Mehrfamilienhäuser, Siedlungswohnhäuser, Wohnparks, Dachböden, Sanierungen,...

Dachgeschossausbau Pasettistraße 27, Wien, 2020

Das bestehende Wohnunghaus in der Pasettistraße 27 wird um 2 Geschosse aufgestockt. Es handelt sich um einen Dachgeschossausbau mit Stahlprimärtragkonstruktion und Holzleichtbau.

RVW Huttengasse 25-27, Wien, 2020

In der Huttengasse im 16. Gemeindebezirk entstehen bis voraussichtlich Mai 2020 74 Vorsorgewohnungen mit einer Größe von 39 bis 93 m². Der Projektstandort zeichnet sich durch eine hervorragende öfentliche Anbindung aus, die U3-Station Kendlerstraße ist beispielsweise in nur 2 Gehminuten erreichbar. Außerdem erreicht man in wenigen Gehminuten die Sportanlage "Schmelz" bzw. nach wenigen Busminuten die Steinhofgründe, welche für ausgedehnte Spaziergänge im Grünen genutzt werden können.

RVW Preysinggasse 29, Wien, 2020

In einer relativ ruhigen Einbahnstraße, der Preysinggasse, werden im 15. Wiener Gemeindebezirk 35 Vorsorgewohnungen errichtet. Die bis April 2020 entstehenden Wohnungen haben eine Größe zwischen 47 und 86 m² und verfügen größtenteils über Balkone bzw. Loggias.

Wohnpark Csokorgasse, Wien, 2019

Ab November 2017 wird unter dem Titel „Wohnpark Csokorgasse“ eine geförderte Mietwohnanlage auf drei Bauplätzen errichtet. Das Projekt besteht aus neun Wohngebäuden und einer Tiefgarage unter der gesamten Anlage.

 

Wohnhausanlage In der Wiesn, Wien, 2019

Auf der Liegenschaft wird eine unterkellerte Wohnhausanlage in Masssivbauweise  bestehend aus 2 Gebäudeteilen mit 10 oberirdischen Geschossen und einem Gebäudeteil mit 3 oberirdischen Geschoßen zur Schaffung von 243 Wohneinheiten und einem Kindergarten mit 7 Gruppen im Erdgeschoss, sowie einer eingeschossigen Tiefgarage zur Schaffung von 151 PKW -Stellplätzen errichtet.

RVW Schopenhauerstraße 26, Wien, 2019

In mitten eines lebendigen Viertels mit reichhaltigem Angebot an Lokalen, Geschäften und nahegelegenen Erholungsgebieten sind in der Schopenhauerstraße im 18. Bezirk 36 Vorsorgewohnungen in unterschiedlichen Größen entstanden. Die im Frühjahr 2019 fertiggestellten Wohnungen sind nach den modernsten Standards geplant und verfügen über Loggias bzw. Balkone. Bei der Wahl der Baustoffe bis hin zur Ausstattung wird auf hohe Wohnqualität geachtet.

RVW Anton Kuh Weg 5, Wien, 2018

In zentraler Lage sind im 3. Wiener Gemeindebezirk, im Trendviertel Neu Marx, neue Wohnungen entstanden. Das Vorsorgewohnungsprojekt Anton-Kuh-Weg wurde Ende 2018 fertiggestellt. Dieses Bauvorhaben ist das erste Wohnprojekt in Österreich, welches ein Vorzertifikat in Platin von der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI) erhalten hat.

RVW Donaufelder Straße 255, Wien, 2018

Der fast ein Viertel des Gemeindegebiets ausmachende Bezirk Donaustadt ist der größte und nach Favoriten der bevölkerungsreichste Wiener Bezirk. Wichtige Naherholungsgebiete wie die Alte Donau oder die Lobau befinden sich dort. Die Vorsorgewohnungen sind in unmittelbarer Nähe zur U-Bahn-Station Kagraner Platz (U1) errichtet worden.

RVW Erdberger Lände 26, Wien, 2018

Erdberg zählt zu den wichtigsten Entwicklungsregionen der Bundeshauptstadt. Mit dem Wohnbauprojekt LAEND YARD sind an der Erdberger Lände in einer L-förmigen Struktur vier Gebäudeblöcke mit 267 Wohneinheiten errichtet worden.

Parkappartements am Belvedere, Wien, 2019

Nahe dem Hauptbahnhof werden 3 spektakuläre Wohntürme nach dem Entwurf vom Stararchitekten Renzo Piano aus Italien in Kooperation mit NMPB Architekten ZT GmbH errichtet. 

WHA Schulgasse 15, Steiermark, 2015

Im Jahr 2013 wurde unser Büro von der Leykam Siedlung mit der Generalplanung inkl. ÖBA für den Neubau einer Wohnanlage in der Schulstrasse in Gratwein beauftragt.

Wohn- und Geschäftsanlage Split / Kroatien, 2012/2013

Für die Sestrinice d.o.o. wird eine Wohn- und Geschäftsanlage in Split errichtet.

Wohnanlage Raiffeisenweg / Gratkorn, 2013

Die Leykam Gemeinnützige Wohn-, Bau- und Siedlungs GmbH errichtet in der Raiffeisenstraße in Gratkorn eine Wohnanlage von 8 Bauabschnitten mit jeweils 24 Wohneinheiten.

Palais Principe Wien, 2013

Das Palais Principe wird auf einer Gesamtfläche von 11.400 m² (BGF) generalsaniert und erweitert.

Dachgeschoßausbau Schönbrunnerstraße, Wien, 2013

Dachgeschoßausbau und Sanierung eines Objektes aus der Hochgründerzeit um 1880.

 
Seiten: 1 | 2